Triunity – Glücklich sein kann man lernen



18.04.2017

Thema: Der Wunsch nach Glück verbindet alle Menschen. Kann man tatsächlich lernen, glücklich zu sein?

Jeder Mensch strebt nach Glück, doch jeder versteht etwas anderes darunter. Glück kann man nicht haben, sondern nur Sein.

Was sind dabei die wichtigsten Faktoren?
Dankbarkeit, Sinn, Selbstliebe, Vertrauen und Zuversicht.

Was hindert uns eigentlich am Glücklich sein?
Wir müssen achtsam mit unseren Gedanken umgehen, denn diese beeinflussen das Glücklich sein.

Leichtigkeit erlangen wir dadurch, dass wir lernen, andere positivere Gedanken zu denken.

Gäste im Studio: Alexandra Wurlitzer und Dieter Weiner
Moderator: Nikolaus Hippe

Anfrage zur Mastery Triunity Akademie unter: redaktion@quantisana.tv oder unter +41 (0)71 544 95 62

Über Quantisana wird Ihre Anfrage sofort an das Mastery Triunity Akademie Kompetenzteam weitergeleitet, das sich dann mit Ihnen in Kontakt setzt.

QuantiSana.TV sehen:
Via Kabel Schweiz 5 mehrfach täglich gemäss Programm
Via Satellit ASTRA täglich von 20:00 – 08:00 Uhr

Links:

http://quantisana.tv
http://quantisana.ch
http://quantisana-shop.ch

Finde eine kostenlose Trinkwasser-Tankstelle in deiner Nähe:
http://quantisana.ch/tankstellen/

http://www.timetodo.ch,
ist die Free TV Schweiz AG Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung..
Sendezeit ist ab 1. Oktober 2016 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr, Live im Kabelnetz (Cablecom / Swisscom), auf dem digitalen Schweizer Privatfernsehsender Schweiz 5 und von 19.00 bis 20.00 Uhr über Satellit Astra 19,2° Ost in ganz Europa.

TimeToDo-Shop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

TimeToDo.ch bei Twitter:
http://www.twitter.com/timetodotv

Live Internet Stream der Sendungen:
http://www.timetodo.ch/livestream

TimeToDo.ch bei Youtube:
http://www.youtube.com/timetodotv?sub_confirmation=1

https://i.ytimg.com/vi/xczHDF8_ZpM/hqdefault.jpg 5.00

SpiritSoulNews

Seit ich denken konnte, war das Mystische für mich ein so großer Anziehungspunkt, dass ich alles, was ich darüber finden konnte förmlich verschlang. Bereits im Teenager alter lernte ich Tai Chi und von da an wusste und fühlte ich, dass feinstoffliche Energien real sind. Ich besuchte Vorträge und Seminare darüber und aufgrund meines großen Wunsches mehr darüber zu erfahren, kam ich zu Lehrern, die mich in den Weisheits- und Heillehren schulten. Unser neues Zeitalter, mit all ihren Schwierigkeiten und Problemen, hat es mir zur Lebensaufgabe gemacht, soviel Menschen wie möglich zu erreichen, um Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen mit unserer Welt in Liebe, Erkenntnis und Heilung umzugehen.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusYouTubeYelp

ADD YOUR COMMENT

You must be logged in to post a comment.

Shop for more products at Amazon!