TimeToDo.ch 30.01.2013, Mutige Menschen – Tolle Menschen die bewegen



Thema: Engagierte Menschen berichten an TimeToDo.ch, Zuschauer Reaktionen.

Links zum Sendungsinhalt:
Belgischer Abgeordneter, Laurent Louis spricht:

Friedensinitiative:
http://www.myfaceforpeace.org

Systemänderung:
http://www.aufbruch-gold-rot-schwarz.net

Heile Dich selbst:
http://www.wiederherstellung.123website.ch

http://www.timetodo.ch,
ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz5.

TimeToDoShop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

TimeToDo.ch bei Twitter:
https://twitter.com/timetodotv

Live Internet Stream der Sendungen:
http://www.timetodo.ch/index.php?id=52

https://i.ytimg.com/vi/UjrnpehiXA8/hqdefault.jpg 4.94

SpiritSoulNews

Seit ich denken konnte, war das Mystische für mich ein so großer Anziehungspunkt, dass ich alles, was ich darüber finden konnte förmlich verschlang. Bereits im Teenager alter lernte ich Tai Chi und von da an wusste und fühlte ich, dass feinstoffliche Energien real sind. Ich besuchte Vorträge und Seminare darüber und aufgrund meines großen Wunsches mehr darüber zu erfahren, kam ich zu Lehrern, die mich in den Weisheits- und Heillehren schulten. Unser neues Zeitalter, mit all ihren Schwierigkeiten und Problemen, hat es mir zur Lebensaufgabe gemacht, soviel Menschen wie möglich zu erreichen, um Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen mit unserer Welt in Liebe, Erkenntnis und Heilung umzugehen.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusYouTubeYelp

Comments
  1. schön, dass Sie von Laurent Louis etwas zeigen; wir brauchen viiiele solche mutige Abgeordnete!

  2. Das Problem ist bei den Autos nicht unbedingt, was hinten raus kommt, sondern eher, was vorne reingeht. Vor vielen Jahren habe ich einmal und dann nie wieder gehört, dass
    eine hochleistender Verbrennungsmotor um die 50 Kubikliter Sauerstoff (nicht Atemluft) pro Minute verbrennt. Uns geht der Sauerstoff aus auf diesem Planeten!
    Das wird nie besprochen oder nur erwähnt.

    

  3. Lasst doch ne Revolution starten? Wir haben nichts zu verlieren, viel zu geben, und alles zu gewinnen! Wie lang wollen wir noch diese Islamhetze im Tv gucken, und unsere Leute in fremden Ländern verheizen. Wir können doch nicht ernsthaft denken, das wir durch ignoranz und egoismus eines Tages in den Himmel kommen… Nächstenliebe, toleranz und bewegende Ideen brauchen wir! Lebe für nichts, oder stirb für etwas.. :)

  4. Du sprichst da eine harte Wirklichkeit an. Ich habe das eine ganze Zeit lang aus den Augen verloren.

  5. Wenn du dann soviel davon kennst, solltest du wissen, dass es nicht an den deutschen liegt um einen Friedensvertrag zu bekommen. Die Amerikaner sind selber (und das wissen nur wenige, die sich damit beschäftigen) seit 1933 unter military governance. Sie sind seit 1871 eine Corporation und kein freies Land. Bismarck verbannte die Jesuiten 1872 von deutschem Boden, studiere mal in die Richtung…

  6. Nö. Ich glaube an die Menschen und daran, dass wir unsere Zukunft selbst gestalten können. Wer sich für das Deutsche Reich oder sonstwas entscheiden will, darf das gernen tun. Ich habe nur meine Meinung dazu zum Ausdruck gebracht, was davon ich für am Sinnvollsten halte.

  7. So wie du es beschreibst, wird das nicht passieren. Das deutsche Volk bzw. die deutschen Völker werden sich zum Deutschen Reich niemals bekennen, dafür lastet die Geschichte und die Indoktrination zu schwer. Wir sollten das Deutsche Reich gut sein lassen und stattdessen einen legitimen Nachfolger auf die Beine stellen, der dieses seltsame BRD-Konstrukt ersetzt. Wir müssen mit der Zeit gehen und endlich wieder unsere Verantwortung wahrnehmen, jeder Einzelne.

  8. Die Aussage ist nicht, gar keine Energie aufzuwenden, denn das geht natürlich nicht. Die Aussage ist, die eigene Energie in sinnvolle Bahnen zu lenken. Immer nur das Schlechte zu sehen und zu bekämpfen macht müde und bringt nichts, irgendwann merkt man das. Wenn man aber etwas tut, etwas voranbringt, das mit dem Schlechten nichts zu tun hat, weil man daraus gelernt hat, dann verändert man etwas. Das Schlechte schafft sich ab, wenn es nicht gebraucht wird.

  9. Ab 2:50 ist doch ein Widerspruch,was können wir den tun,ausser zu reden, informieren, zu boykottieren, Wahlen, System, Medien. Wenn ich aber darüber rede, dann verwende ich auch Energie dazu. Anders geht es nicht. Die Massenmedien sind viel stärker, sie sind gekauft, werden manipuliert, um, da sie eben die Masse erreichen diese perfekt mit den Lügen manipulieren und von den wahren Problemen/Verbrechen abzulenken. Genauso fremdbestimmt funktioniert Justiz, Exekutive,Legislative in diesem System. 

  10. Vielen, vielen Dank, Norbert, dass Sie das Video von dem belgischen Abgeordneten gezeigt haben. Das macht Hoffnung. Wenn… nun ja, wenn wir nicht realistisch sind und in Betracht ziehen, dass dieser arme Mann dafür bestraft werden wird. Drücken wir ihm alle ganz fest die Daumen, dass er seinen mutigen Weg weiter gehen kann!

  11. es ist schwierig sich kurz zu fassen,halbwegs verständlich zu bleiben.Jedenfalls:GERADE wenn Du Kinder u.Familie hast (ich nicht),solltest Du weiterdenken, was SIE erwarten könnte, ich weiß nicht inwieweit Du "informiert" bist und was Du arbeitest. Daher ist es schwierig für mich das "Richtige" anzudeuten. Ich weiß ja nicht, was Du in wievielen Jahren für eine"Rente" erwartest.Wenn es so weitergeht…dann vergiss diese Illusion ganz schnell. Informier Andere, deute an,damit Weitere aufwachen. LG

  12. Korrektur: avaaz.org (sorry, bin etwas müde) meinte ich. Vieleicht einfach das kaufen, was NICHT in der Werbung kommt. Wenn man Guthaben auf der Bank hat… ABHEBEN (vieleicht Vorräte kaufen, Edelmetall oder sonstwas), KEINE Lebensversicherungen oder Bausparverträge mehr abschliessen, aber evt. kündigen u.auszahlen lassen.KEINE Schulden machen.Keine MainstreamZeitungen kaufen, Druck machen, mal beim Amt oder Rathaus anrufen usw. Nur nochmal: Wer das System bewußt und kriminell unterstützt.No Go

  13. eben, wie ich z.B. einen kleinen Beitrag zu leisten. Manche unterschreiben Petitionen oder unterstützen Orgs, wobei man da auch aufpassen muß, denn Manches dient NICHT dem Guten und ist nur oberflächlich betrachtet… Also so wie avvaz.org. gegründet von Rockefeller, nix Graswurzelbewegung oder stasewe. FINGER weg oder Wahlalternative 2013. Die Partei ist ebenfalls…na, google einfach mal nach den Gründungsmitgliedern usw.. Aber andere Leute aufwecken ODER Medien mal anrufen oder nicht mehr das

  14. Richter, hohe Beamte, Politiker, Richter… Ohne Die hätten die Globalverbrecher keine Chance. Ja, es ist nicht bequem, aber wenn Sie mitmachen, wird ALG und Hartz 4 oder 5 bald unser kleinstes Problem sein, auch Deines. denn die Währungen wie Euro oder Dollar sind schon tot und das wurde BEWUSST schon lange so geplant. Schon bevor der Euro eingeführt wurde, war es so vorgesehen und VIELES mehr, wie dritter Weltkrieg, Genozid, Versklavung… Wenn Du NICHT zu den Personen gehörst, dann versuche

  15. Naja, ich verstehe dich schon, und natürlich ist leicher reden, als handeln. Ich bin auch begrenzt und eingeshränkt im handeln. Es würde schon reichen, WENN es genug Menschen WÄREN, Jeder würde nur 2,3,4 "Kleinigkeiten zum Widerstand machen. Was ich ausnehme, sins so Sachen, wie….TV-Leute, überhaupt Medientätige, die wissen, das Massenmorde unterstützen, Militärs, die in Kriege ziehen, mit Drohnen Kinder ermorden, Polizisten, die mutwillig gegen friedliche Demonstanten losprügeln usw usw und

  16. Ach so… IM Erika kann man sie aber nennen, genauso hatte Joachim Gauck offenbar auch so nen possierlichen "Decknamen" IM Larve.
    Leider hatte das Angela sich ihre Stasi-Akte unter den Nagel gerissen (Sie sagte auch 1991 selber, das in der FDJ war usw) und Gauck schmökerte ebenfalls in seiner eigenen Akte…

  17. Naja, ob Sie WIRKLICH Hitlers Tochter ist, sei mal dahingestellt…Eine Diktatorin ist Sie OHNE Frage UND sie hat eine Tochter. Es kam sogar mal ganz beiläufig in der Sendung "3 nach 9" oder so. jedenfalls eines dieser Talkshows, am Freitag abend der dritten TV-Programme. Ein User hatte es auf YT gestellt. Gleich am Anfang ala Annett Lousian vorgestellt wurde in einem Einspieler…als Baby…. "mit der Frau Mama, unserer späteren KANZLERIN" so ungefähr wurde es gesagt und das Foto dazu gezeigt.

  18. diese Floskel "im Hamsterrad drehen" liest und hört man ja immer wieder, aber von keinem, der sie gebraucht, habe ich bisher erfahren, wie Mensch sonst sein Alltagsleben finanzieren soll. Ich mag weder unter der Brücke noch im Obdachlosenhaus vegetieren und muß daher für mein Auskommen inkl. Familie etwas leisten, Auch Computer und Internet kosten Geld, um zB. hier einen Kommentar abzugeben oder sich an einer Initiative zu beteiligen. Auch Altersrenten fallen nicht als Manna vom Himmer u.v.a.m.

  19. solange menschen dumm genug sind für ihre unterdrücker in den krieg zu ziehen…
    und in deren namen unschuldige zu töten und noch mehr menschen zu unterdrücken, hm…
    es braucht mehr als ein stück papier, dazu benötigts einen bewusstseinswandel…
    denn auch heute schon, könnte der soldat intelligent genug sein und sagen: "ne ich mach da nicht mit".

  20. Also lieber man bringt sich überhaupt auf irgendeine Weise ein, als ignoriert, was ist/geschieht oder geschehen soll und wer keine Ahnung hat oder nur wenig von dem, was WIRKLICH abläuft, der wird sich auch weiterhin im Hamsterrad drehen, in dem System.
    Den Clip von dem belg.Abgeordneten hatte schon gesehen u.ist Jedem zu empfehlen, sollte weiterverlinkt u.verbreitet werden.Es gibt kaum Politiker,wo so Klartext reden.In BRD schonmal Niemand u.wer doch was anprangert heuchelt,da nur kleine Partei

  21. Korrektur: verzöfert=verzögert.
    Jedenfalls besser,als in Ignoranz zu verweilen.Also Menschen die entweder es nicht glauben können oder wollen oder NUR sagen:kann man eh nicht ändern…irgendwie schon nachvollziehbar,nur sicher nicht zielführend. Ich weiß keine Lösung u.giebt vieleicht mehrere Möglichkeiten…nur wie gesagt: ich glaube:wüßten die meisten Menschen Bescheid, könnte das "Spiel" dieser Anti-Humanisten vorbei sein. Sie wollen auch nur, das IHRE Lügen überleben.Die Wahrheit mögen nicht

  22. Bin bei Min. 20. ich denke; das es trotzdem wichtig ist, die geplanten oder durchgeführten Schweinereien im Blick zu behalten und DIE sind nun mal negativ. Vermutlich wurde schon Manches verzöfert oder verhindert, da es öffentlich wurde. Wenn Jeder nur das ignorieren würde, nicht mehr zur Kentniss nehmen, könnte dazu beitragen, das ungestörter noch vorgehen können. Außerdem, wie soll man Leute aufklären OHNE die Verbrecher/Verbrechen zu benennen? Also ich meine, Dies hat seine Berechtigung.

  23. Die beste offene Rede bis jetzt!
    Unvorstellbar in den BRiD Schlafschaf Besatzungsmedien!

  24. Mutige Menschen – Respekt!

  25. ein stück papier ändert natürlich alles! ;)

ADD YOUR COMMENT

You must be logged in to post a comment.

Shop for more products at Amazon!