Time To Do vom 24.02.2012, Anklage zur Vergewaltigung in der Ehe.



Thema der Sendung: Aus der Reihe RECHT UN(D) RECHT, Gespräch mit Marion M. und Dr. Peter Zihlmann über eine Anklage bezüglich Vergewaltigung in der Ehe.

Links zum Sendungsinhalt:
http://www.peter.zihlmann.com

http://www.timetodo.ch,
ist die Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem schweizer Privatsender Schweiz5.

TimeToDoShop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

Link zum live Stream der Sendungen:
http://www.schweiz5.ch/v2/?page_id=52

https://i.ytimg.com/vi/Ezd85KoiM4I/hqdefault.jpg 4.29

SpiritSoulNews

Seit ich denken konnte, war das Mystische für mich ein so großer Anziehungspunkt, dass ich alles, was ich darüber finden konnte förmlich verschlang. Bereits im Teenager alter lernte ich Tai Chi und von da an wusste und fühlte ich, dass feinstoffliche Energien real sind. Ich besuchte Vorträge und Seminare darüber und aufgrund meines großen Wunsches mehr darüber zu erfahren, kam ich zu Lehrern, die mich in den Weisheits- und Heillehren schulten. Unser neues Zeitalter, mit all ihren Schwierigkeiten und Problemen, hat es mir zur Lebensaufgabe gemacht, soviel Menschen wie möglich zu erreichen, um Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen mit unserer Welt in Liebe, Erkenntnis und Heilung umzugehen.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusYouTubeYelp

Comments
  1. FRAUEN, bitte tut euch diese Scheiße hier NICHT an, echt!
    ich find das total übel und kann kaum glauben was ich höre:
    *Da sitzen 2 Kerle und MAßEN sich an, beurteilen zu können, wann eine vergewaltigte Frau zur Anzeige geht!
    Sie maßen sich an was von Traumatisierung zu wissen!
    Sie Maßen sich an., was der Härte-Hammer ist, zu behaupten meistens steckt was ganz anderes dahinter!*
    Das ist so ein Hammer, der Mehrzahl der Frauen zu unterstellen, sie würden mal eben aus Bösartigkeit den armen Mann als Vergewaltiger denunzieren!
    Klar, viele Frauen  stehen auf und denken sich" wat mach ich denn mal heute? Ach weißt was, ich mach mal eben ne Vergewaltigungsanzeige bei den Cops, das macht Spass, das hebt die Laune……!
    Sachmal TICKT ihr noch ganz sauber? Wegen dieser Scheiße, wegen Schwanzträgern wie euch,  zeigen 2/3 aller vergewaltigten Frauen die Straftat gar nicht erst an!
    Ich bin so abgeschockt solche schlimmen Anschuldigungen ausgerechnet hier zu hören: Ihr solltet im Boden versinken vor Scham!
    Ich geb mein Abo zurück, ihr seid für mich zum Nogo geworden!
    Ich empfehle euch ne lockere Runde mit Arschloch Kachelmann, da seid ihr unter Gleichgesinnten und alle Frauen, die hier auf dem Video landen: Und da jede 4.Frau schon vergewaltigt wurde, ist die Trefferquote hoch:
    *Tut euch das hier nicht an, nicht dieses Video, da werden sie versuchen euch weis zumachen, das die Mehrzahl der Frauen die sich überwinden eine Vergewaltigung anzuzeigen, eh nur falsch beschuldigen, ihr Frauen seid schon potenzielle Verbrecher, wenn ihr ne Vergewaltigung anzeigt! Die Mehrzahl, die meisten hat er wörtlich gesagt!
    Wenn ich euch seh, schäm ich mich ein Kerl zu sein!
    In den letzten 2 Jahren, bin ich 3x!!!!! auf ne Vergewaltigung gestoßen und konnte die Schweine wenigstens vertreiben, nur leider kam ich nie zeitig genug, um den Seelenmord an einer Frau zu verhindern!
    DAS IST UNSERE SCHEISS-WELT und ich weiß NICHT in welchem PHANTASIA LAND ihr lebt!
    Denkt mal drüber nach!
    UND Tschüssssssssss
    Für'n Arsch seid ihr, ein mega enttäuschter und entsetzter Kerl und Vater von zwei Töchtern (auch so potenziellen Anschuldigerinnen)

    POGUES MAHONE!

  2. Jetzt, Ende Dezember 12 – nach 3 langen verlorenen Jahren ist die Massnahme beendet. Als Ausländer wird er entlassen und…. direkt ins Ausschaffungsgefängnis befördert und wegen der verhängten Strafe soll er ausgeschaftt werden, ohne Rücksicht auf seinen Status als Ehemann und seine anerkannte Ungefährlichkeit. Unmenschliche Schweiz!

  3. Wäre Herr Mansour ein Millionär, ein Banker, ein Beamter, ein Arzt oder Politiker, wäre er nie inhaftiert worden. Traurig sowas.

  4. So ist nun mal das Schweizerische Rechtssystem. Strafen und des strafen willens.

  5. Marion Mansour im Gespräch mit Norbert Brakenwagen und Peter Zihlmann auf Schweiz 5 zum Thema RECHTSBEUGUNG IN DER SCHWEIZ

  6. Kurt Balmer, der den Hassan M. ohne Rechtsgrund Ende 2009 in Haft setzte – ohne ihn persönlich angehört zu haben, wirkte auch massgeblich mit, dass er nach Abbruch der ambulanten Therapie in eine unbegrenzte stationäre Massnahme gesetzt wurde. Damit verstiess der Oberrichter des Kantons Zürich gleich zweimal gegen Verfassungsgrundsätze, das erste Mal gegen die persönliche Freiheit und das zweite Mal gegen jenen der Verhältnismässigkeit. Richtig wäre: Reststrafe von wenigen Monaten vollziehen!

  7. Beschädigter Rechtsstaat; vgl. dazu auch den Fall Mansour (google) und ig-ffp.ch

  8. 5. Sendung der Reihe Rechtun(d)recht: BESCHÄDIGKER RECHTSSTAAT SCHWEIZ
    RECHTSBEUGUNG DURCH ORGANISIERTE VERANTWORTUNGSLOSIGKEIT VON FORENSIKERN UND RICHTERN. Eine unglaubliche Geschichte über den Verlust der Freiheit und Rechtsstaatlichkeit in der Schweiz (hier Zürich).

ADD YOUR COMMENT

You must be logged in to post a comment.

Shop for more products at Amazon!