Norbert Brakenwagen macht einen Leserbriefschreiber fertig (Schweiz 5 / Time To Do)



Ich distanziere mich eigentlich von diesem Mann und den meisten seiner Ansichten – aber hin und wieder hat seine Sendung auch gute Momente, wie dieser hier. Genial, wie er einem spiessigen Mitbürger die Meinung sagt (vor allem der Schlusssatz mit dem 30-Sekunden-Statement… so formuliert man schlagfertig!)

https://i.ytimg.com/vi/BA6tMYrgBDA/hqdefault.jpg 3.68

SpiritSoulNews

Seit ich denken konnte, war das Mystische für mich ein so großer Anziehungspunkt, dass ich alles, was ich darüber finden konnte förmlich verschlang. Bereits im Teenager alter lernte ich Tai Chi und von da an wusste und fühlte ich, dass feinstoffliche Energien real sind. Ich besuchte Vorträge und Seminare darüber und aufgrund meines großen Wunsches mehr darüber zu erfahren, kam ich zu Lehrern, die mich in den Weisheits- und Heillehren schulten. Unser neues Zeitalter, mit all ihren Schwierigkeiten und Problemen, hat es mir zur Lebensaufgabe gemacht, soviel Menschen wie möglich zu erreichen, um Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen mit unserer Welt in Liebe, Erkenntnis und Heilung umzugehen.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusYouTubeYelp

Comments
  1. Jo Bu und 2007frodo: das schweizer fernsehen ist natürlich eine seriöse quelle….
    was ist mit dem ganzen billag zeugs….
    bin froh, dass ich keinen tv mehr habe.

  2. Liebe Leute aufgefasst, HR. Brakenwagen hat, gemäß Darstellung des Schweizer Fernsehens, in der Sendung Kassensturz, vom 08.09.2015, beträchtlich ungezügelte kriminelle Energie. Er hat's auf das Geld der Leute abgesehen. Er hat die ihm gebotene Gelegenheit zu einer Stellungnahme ungenutzt verpatzten. Da stimmt der. etwas nicht!!!

  3. Die sogenannten Quängelartikel ,auf die Sie sich beziehen,haben stets auch auch mich genervt.Sie haben jedoch diese Methode sich zu eigen gemacht und praktizieren diese Methode mit ihrem Wässerchen nun auf Erwachsenenebene.Vom Paulus zum Saulus.Was soll man dazu sagen?

  4. Vermutlich hat er den Leserbrief nur erfunden um Sympathie zu erhaschen!

  5. Sehr gute Antwort von Herrn Brakenwagen! Danke für's Hochladen!

ADD YOUR COMMENT

You must be logged in to post a comment.

Shop for more products at Amazon!