Enrico Edinger: Vom Weltraum in die medizinische Praxis (Teil 1)



Die Revolution in der Medizin

Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schulmedizinische Methoden arbeiten linear wie chemische Gleichungen. Der Körper arbeitet jedoch mit unendlich vielen, voneinander abhängigen, nicht im Einzelnen voraus berechenbaren Reaktionen. Aus diesem Grund bringen rein schulmedizinische Systeme zwar akut, jedoch selten bei chronischen Erkrankungen ausreichend Erfolg.

Prof. Dr. Dr. Edinger hat sich in seiner wissenschaftlichen und therapeutischen Arbeit, die einzigartig ist in Deutschland, der Aufgabe verschrieben, die in der Raumfahrt gewonnenen medizinischen Erkenntnisse für die praktische ärztliche Arbeit auf Erden nutzbar zu machen. So werden zum Beispiel zur gezielten Behandlung chronischer Krankheiten wissenschaftlich fundierte Verfahren der quantenphysikalischen Weltraummedizin eingesetzt. Die medizinischen Ergebnisse und Heilerfolge stellen eine Revolution in der medizinischen Diagnose, Therapie und einer Prophylaxe, die diesen Namen verdient, dar.

In einem einzigartigen Konzept, basierend auf den Langzeiterfahrungen und unter Einbindung führender Wissenschaftler insbesondere der russischen Raumfahrtmedizin gelang es unter Berücksichtigung ganzheitsmedizinischer Aspekte sowie persönlicher psychischer, körperlicher und geistiger Ressourcen erstmals eine auf den regulatorischen und energetischen Grundlagen des menschlichen Körpers basierende wissenschaftliche Diagnostik und Therapie zu entwickeln, die in der Lage ist, selbst die verborgensten körperlich/psychischen Zustände schon über viele Jahre im voraus in ihrer individuellen Sinngebung und ganzheitlichen Funktion abschätzen und therapieren zu können. Einzig die Regulationsmedizin scheint mit all ihren biologischen Körpergrundlagen dazu in der Lage zu sein, die körpereigenen Regulationsmechanismen anzuregen und wiederherzustellen.

Das enorme Potential der Raumfahrtmedizin wurde bereits 1995 bei der Landung des russischen Kosmonauten Dr. med. Valery Polyakov bewiesen. Medizinisch betreut mit neuartigen Diagnose- und Therapiegeräten, verließ er seine Raumkapsel im Handstand. Unter anderem begleiteten solche Geräte den Astronauten Dr. med. Valery Polyakov bei dem längsten ununterbrochenen Aufenthalt eines Menschen im Weltraum. In 438 Tagen sollte dabei bewiesen werden, daß ein Mensch in der Lage ist, bis zum Mars zu fliegen. Im Gegensatz dazu waren die mit herkömmlichen medizinischen Methoden betreuten amerikanischen Astronauten nach der Landung so schwach, daß sie aus der Kapsel getragen werden mußten.

Die Therapie erfolgt sowohl unter Einbeziehung ausgewählter individuell auf den Menschen bezogener schulmedizinischer Verfahren als auch präventiv und zur Therapie sonst nur schwer angehbarer chronischer Erkrankungen mit ausgewählten Verfahren der Regulationsmedizin der Raumfahrtsforschung, basierend auf Kriterien der wissenschaftlichen internationalen Ganzheitsmedizin.

Nach Erreichen einer ausreichenden Grundregulation und des nahezu kompletten Ausgleiches zwischen körperlichen und psychisch-geistigen Funktionen lassen sich schließlich auch langjährige deutliche Verjüngungsprozesse erzielen. Altersgrenzen können so unter Erzielung eines ganzkörperlichen Gleichgewichtes und der rhythmischen Harmonie aller Organe untereinander durch gezielte Zellregulation deutlich in Richtung Verjüngung korrigiert werden.

Website:
http://www.inakarb.de

Direktkontakt:
Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewußtseinsforschung
Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger
Bonner Straße 10
53424 Rolandseck
Telefon: +49 (0)151 72732644

https://i.ytimg.com/vi/d3j6dxoHMZw/hqdefault.jpg 4.43

SpiritSoulNews

Seit ich denken konnte, war das Mystische für mich ein so großer Anziehungspunkt, dass ich alles, was ich darüber finden konnte förmlich verschlang. Bereits im Teenager alter lernte ich Tai Chi und von da an wusste und fühlte ich, dass feinstoffliche Energien real sind. Ich besuchte Vorträge und Seminare darüber und aufgrund meines großen Wunsches mehr darüber zu erfahren, kam ich zu Lehrern, die mich in den Weisheits- und Heillehren schulten. Unser neues Zeitalter, mit all ihren Schwierigkeiten und Problemen, hat es mir zur Lebensaufgabe gemacht, soviel Menschen wie möglich zu erreichen, um Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen mit unserer Welt in Liebe, Erkenntnis und Heilung umzugehen.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterestGoogle PlusYouTubeYelp

Comments
  1. Vielen Dank für die tolle und informative Sendung. Was die spannende Themen von Prof.Edinger betrifft, kann ich nicht genug bekommen!
    Immer wieder gerne… :-)

  2. ich verstehe nichts von der uralten erfolgreichen chinesischen Medizin,
    nichts von der Naturmedizin der Inkas oder afrikanischer Stämme,
    nichts von der aktuellen Schulmedizin,
    außer, es hat sch herum gesprochen, dass das Ziel des Sponsors (Pharmaindustrie)
    sein muß, die Kunden langsam und teuer sterben zu lassen,
    außer, dass laut Gridstones 500 Millionen Sklaven ggf. geduldet werden und der Rest der Menschheit weg muß.
    Aber warum ich alles, was ich nicht verstehe, als "Schwachsinn" abtun muß, nur weil ich nicht folgen kann, das verstehe ich auch nicht.

    macht Spaß? Ich weiß nicht. Anna Locus bekommt mehr Aufmerksamkeit,
    als Prof. Dr. Dr. med- Enrico Edinger. Bin gar nicht neidisch :)

    Also wäre ich krank und ich könnte mir von Prof. Dr. Dr. med Enrico Edinger helfen lassen oder mir elaborierten Schwachsinn von Anna Locus anhören, hätte ich nicht die Qual der Wahl.

    Ihr etwa?

  3. Ein Geschenk an die Menschheit

    Gedicht: Evolution

    24 Stunden wird das Volk geschunden

    unheimlich Regelwerk gebiert, langsam nur, Diktatur.

    ..

    Wann bricht die Schuldenuhr die immer schneller tickt?

    Wo ist das Volk das seine Hausaufgaben macht?

    ..

    Wenn diese Arbeit ist vollbracht sind wir bereit

    dem Planeten nur – zu dienen, – nur diesem blauen Rund!

    ..

    Versorgungswirtschaft wird die Lösung sein

    um jeden Menschen zu befreien.

    ..

    Geballte Kraft wird sich entfalten

    wie es niemand je gekannt!

    ..

    Dann blühe Stadt und Land

    Infrastruktur* in öffentliche Hand.

    ..

    (*alle Strukturen die jeder Mensch zum Leben benötigt, z.B. Verkehr,
    Information, Geld, Energie, Boden usw.)

  4. Was soll dieser Beitrag schon wieder??? Wurde m.E. vor ca. Monaten schon gesendet…also nichts Neues!!!!

  5. Ich denke hier wird eine völlig falsche Herangehensweise an Krankheit als Grundsatz genommen. Ich höre nur was von Diagnostik und auf der Seite von inakarb findet man ein Video wo die Diagnose mit einem sogenannten SCIO erklärt wird… Therapien und Diagnose da wird mir schon ganz schlecht und ich kann nur den Kopf schütteln. Da liegt der Patient und irgendetwas wird gemessen, anstatt man mit den Leuten spricht. Das ist der einzige Weg um die Frage nach dem Warum zu klären. Bei Ernährung findet man dann Nahrungsergänzungsmittel zu netten Preisen… Seinen Körper dazu zu bringen erfordert keine Nahrungsergänzungsmittel, keine Diagnose, keine Messgeräte! Alles was man tun muss, ist sich mit seinem "Problem" auseinanderzusetzen und auf seinen Körper zu hören oder sich dabei helfen lassen. Spart euch das gute Geld und esst gesund. Informiert euch über gesunde Ernährung! Heilen kann sich jeder nur selbst. Ich glaube die Antwort warum jemand 400 Tage lang im All war und dann mit einem Handstand aus der Kapsel kommt lässt sich leicht erklären… Aber das kann jeder selbst recherchieren. Bitte lasst euch nicht verwirren und sucht die Antwort nicht bei solch dubiosen Firmen.

  6. Elaborierter Schwachsinn auf höchstem Niveau… macht Spaß!

ADD YOUR COMMENT

You must be logged in to post a comment.

Shop for more products at Amazon!