Psychologie Archive

Das Borderline-Syndrom – Endstation Seelenschmerz

Der Begriff „Borderline-Syndrom“ (BPS) wurde 1884 zum ersten Mal von Adolph Stern verwendet. Er benutzte den Begriff zur Beschreibung von Patienten, bei denen er mit den damaligen psychoanalytischen Methoden keinen Behandlungserfolg hatte. Das Borderline-Syndrom (auch Grenzlinie genannt)

Das Buch „Psychologie-kurz und knapp verpackt“ – Ein Ratgeber für die Seele

Psychologie ist ein Begriff aus der Seelenkunde, auch Geisteswissenschaft genannt und erklärt das Erlebte und beschreibt das menschliche Verhalten. Die facettenreiche Welt der Psychologie wurde im Buch, „Psychologie“ – Hilfreiches Wissen für die Seele, kurz und knapp

Die Zeichen einer Depression

Eine Depression (deprimere – Niederdrücken) ist eine psychische Erkrankung des Gefühls- und Gemütslebens. Fast jeder Fünfte erkrankt mindestens einmal im Leben an einer Depression. Weil viele Betroffene die Anzeichen einer Depression nicht richtig deuten oder sich scheuen,

Savant Kim Peek las zwei Buchseiten gleichzeitig

Der berühmteste Savant ist Kim Peek aus Salt Lake City (*1951 – †2009). Er war auch das Vorbild für die Titelfigur in dem Film „Rain Man“ mit Dustin Hoffman und Tom Cruise. Erst mit etwa 12 Jahren

Shop for more products at Amazon!